Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

Knorr Bremse News

Sichere Mobilität: Knorr-Bremse rüstet 585 Wagen der Metro Barcelona mit clean[air] Klimatechnologie aus

Knorr-Bremse beliefert mit seiner Tochter Merak, weltweite Marke für integrierte Klimatisierungslösungen für Schienenfahrzeuge, große Teile der U-Bahn-Flotte der Mittelmeermetropole Barcelona mit innovativen Lösungen für saubere und sichere Luft in den Abteilen.

Deutsche Bahn News

MEHR NACHTZÜGE FÜR EUROPA: ZWEI NEUE NIGHTJET-LINIEN GEHEN AN DEN START

Ab kommenden Montag wächst Europa auf der Schiene ein weiteres Stück zusammen: Mit Wien–München–Paris und Zürich–Köln–Amsterdam gehen zum Fahrplanwechsel zwei neue Nachtzugverbindungen an den Start. Diese beiden Linien bilden den Auftakt einer gemeinsamen Nachtzug-Offensive der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), der Deutschen Bahn (DB), der französischen SNCF, der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und in Kooperation mit den Niederländischen Eisenbahnen (NS). Weitere Linien sind bereits konkret geplant. Im Dezember 2023 starten die Linien Berlin–Brüssel und Berlin–Paris.

Knorr Bremse News

DIGITALISIERUNG: KNORR-BREMSE MIT UMFASSENDEM REMOTE CONDITION MONITORING DER KLIMASYSTEME IN BRITISCHEN ZUGFLOTTEN BEAUFTRAGT

Knorr-Bremse hat von Siemens Mobility den Zuschlag für einen umfangreichen und langfristigen Vertrag über Remote Condition Monitoring erhalten. Das Systemhaus, das seine Maintenance-as-a-Service (MaaS) Expertise für die Schienenindustrie konsequent erweitert, wird das Remote Condition Monitoring der Klimasysteme von 172 Zügen verantworten, die von Siemens Mobility gebaut und gewartet sowie von South Western Railway in Großbritannien betrieben werden. Die Aufrüstung und Modernisierung der Klimaanlagen hat in 2021 begonnen und soll Ende Q1 2022 abgeschlossen sein, um den Start der neuen Lösung zum Frühjahr 2022 zu ermöglichen.

Siemens News

SIC-HALBLEITERTECHNOLOGIE IN STRASSENBAHN: SIEMENS MOBILITY UND STADTWERKE MÜNCHEN SCHLIESSEN ERPROBUNG ERFOLGREICH AB

Siemens Mobility und die Stadtwerke München (SWM) haben die einjährige Erprobung von Halbleitertechnologie auf Basis von Siliziumkarbid (SiC) in einer Avenio München Straßenbahn im August erfolgreich abgeschlossen und nun die Ergebnisse vorgestellt. Dabei ergaben die bei Fahrten im öffentlichen Nahverkehrsnetz in München durchgeführten Tests eine deutliche Reduktion des Motorgeräusches sowie einen geringeren Energieverbrauch. Die eingesetzte Halbleiterlösung wurde von Infineon Technologies hergestellt. Die Tests fanden im Rahmen des europäischen Entwicklungs- und Forschungsprojektes PINTA statt. Mit der Erprobung trägt Siemens Mobility maßgeblich zur Etablierung der SiC Leistungshalbleiter in Schienenfahrzeugen bei.

GATX Rail Europe News

GATX INVESTIERT IN NEUE VINYLCHLORID-KESSELWAGEN

GATX Rail Europe hat in zusätzliche Spezialkesselwagen des Typs 7182 für den Transport von Ethyl- und Methylchlorid sowie anderen Vinylchlorid-Chemikalien investiert. Wir freuen uns darauf Mitte 2022 unseren Kunden aus der Chemie-Industrie Druckgaswagen anbieten zu können, welche in unserer WSO-Werkstatt neu gebaut und montiert wurden.

Rail Cargo Group News

ROLA KNACKT VERLAGERUNGSMENGEN DER VORJAHRE

Die Rollende Landstraße (ROLA) erreichte bereits im Oktober die Verlagerungsmengen des gesamten Jahres 2020 sowie 2019.

Vossloh News

VOSSLOH GEWINNT GROSSAUFTRAG IN DER TÜRKEI ZUR LIEFERUNG VON BAHNINFRASTRUKTURKOMPONENTEN

Neue zweigleisige Hochgeschwindigkeitsstrecke verbindet die Städte Bandirma, Bursa und Osmaneli. Auftrag umfasst die Lieferung von 147 Weichen und weiteren Fahrwegskomponenten. Türkei plant umfassenden Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes in den nächsten Jahren.

Knorr Bremse News

Innovationen für die Schiene: Knorr-Bremse ist Gründungsmitglied von Europe’s Rail Joint Undertaking

Das europäische Forschungsprogramm Shift2Rail bekommt eine Nachfolgeorganisation – und Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme und weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, ist eines von 25 Gründungsmitgliedern. Die neue Initiative „Europe’s Rail Joint Undertaking“ (ERJU) wird unter dem EU-Forschungsprogramm „Horizon Europe“ (2021 bis 2027) aufgehangen ein tragender Pfeiler für die Entwicklung einer Serie an digitalen und grünen Lösungen für die Schiene sein.

Masats News

DAS UNTERNEHMEN MASATS WIRD DIE ZUGANGSSYSTEME FÜR 31 METERSPUR-ZÜGE UND 6 ALPINO-ZÜGE LIEFERN, DIE DAS BASKISCHE UNTERNEHMEN CAF FERTIGEN WIRD

Der Auftrag umfasst insgesamt 37 Züge, die im Nah- und Regionalverkehr in verschiedenen spanischen autonomen Gemeinschaften zum Einsatz kommen werden. Zu dem Auftrag gehören alle Zugangselemente für die zwei Zugtypen: die einbaufähigen Doppelschiebe-Einstiegstüren, eine Zugangsrampe und die Führerstandstür.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil