Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

Rail Cargo Group News

VIEL POTENTIAL FÜR DEN ABFALLTRANSPORT

Die RCG präsentiert am „Österreichischen Gemeindetag 2021“ ihre umfangreichen Leistungen in den Bereichen Abfallwirtschaft und Logistik. Denn die Abfalltransporte auf der Schiene sollen weiter ausgebaut werden.

Rail Cargo Group News

CONNECTING EUROPE EXPRESS: RCG MACHT MIT

Im Zuge der Initiative „Connecting Europe Express“ war die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) am Halt am Brenner mit dabei. Vor Ort waren neben ÖBB-CEO Andreas Matthä auch namhafte Politiker:innen. Ziel: die Schiene ins Rampenlicht zu rücken.

ALSTOM News

VERTRAG UNTERZEICHNET: S-BAHN HAMBURG BESTELLT BEI ALSTOM WEITERE 64 S-BAHNEN

Im Auftrag der Stadt haben die S-Bahn Hamburg und Alstom den Vertrag über die Lieferung von weiteren 64 S-Bahn-Zügen der Baureihe 490 unterzeichnet. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 500 Millionen Euro. Damit wurde die im Verkehrsvertrag vereinbarte Option vollständig eingelöst. Der Rahmenvertrag hierzu wurde bereits 2013 unterzeichnet. Bislang sind 82 Fahrzeuge der Baureihe 490 im Hamburger S-Bahnnetz im Einsatz.

MICRO EPSILON News

INFRAROT-PYROMETER ZUR SCHNELLEN UND GENAUEN ERFASSUNG NIEDRIGER TEMPERATUREN

Temperaturen im Bereich von 0 bis 500 °C werden mit dem Infrarot-Pyrometer thermoMETER CTM-4 genau erfasst. Für die äußerst schnelle Messung reicht bereits ein Signal von nur 90 µs für die berührungslose Erfassung der Temperatur. Auch bei geringem Bauraum lässt sich der kompakte Temperatursensor ideal integrieren.

ZF News

DIGITALES PLUS AM GLEIS: ZF UND DB SYSTEMTECHNIK VEREINBAREN ZUSAMMENARBEIT

Mit einer neuen Kooperation verknüpfen ZF und DB Systemtechnik bestehende Kompetenzen für mehr Effizienz bei der Überwachung kritischer Infrastruktur. Das digitale Monitoring-Projekt deckt potenzielle Mängel an der Schiene frühzeitig auf. Dadurch können Wartungsarbeiten vorausschauend und flexibel geplant werden. Das reduziert unnötigen Mehraufwand, verhindert Verspätungen und Ausfälle und bietet ein echtes Plus an Sicherheit und Komfort. Ein Versuchsfahrzeug wird das System während eines ausgedehnten Realeinsatzes im Herbst erproben.

Knorr Bremse News

AUFTRÄGE AUS TSCHECHIEN: KNORR-BREMSE LIEFERT BREMSAUSRÜSTUNG FÜR ZÜGE VON ŠKODA TRANSPORTATION

Knorr-Bremse hat vom größten tschechischen Fahrzeugbauer Škoda Transportation a.s. erneut Aufträge für die Erstausrüstung von Straßenbahnen und Nahverkehrszügen erhalten. Der Auftragswert liegt im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Fahrzeuge werden überwiegend in Tschechien eingesetzt.

Siemens News

SIEMENS MOBILITY UNTERZEICHNET HISTORISCHEN VERTRAG FÜR SCHLÜSSELFERTIGES BAHNSYSTEM IN ÄGYPTEN IM WERT VON 3 MILLIARDEN US-DOLLAR

Siemens Mobility hat mit der nationalen Behörde für Tunnel (NAT), im Beisein des ägyptischen Premier- und Verkehrsministers, und des deutschen Botschafters in Ägypten einen Vertrag über die Lieferung eines umfassenden Bahnsystems unterzeichnet. Dies beinhaltet die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke des Landes mit elektrifiziertem Passagier- und Güterverkehr, die einen wichtigen Beitrag zur Transformation des ägyptischen Verkehrssystems leisten wird.

Siemens News

BATTERIE HYBRIDSTRASSENBAHNEN VON SIEMENS MOBILITY GEHEN IN CHARLOTTE, NORTH CAROLINA, IN DEN FAHRGASTBETRIEB

Die von Siemens Mobility an das Charlotte Area Transit System (CATS) in North Carolina gelieferten S700-Straßenbahnen befinden sich nun im Fahrgastbetrieb. Die mit modernster Hybridtechnologie ausgestatteten Straßenbahnen verfügen über ein innovatives Batteriespeichersystem und können dadurch auch ohne Oberleitung betrieben werden. Der Verzicht auf Oberleitungen bewahrt das Ambiente des historischen Stadtkerns von Charlotte, ohne dass dies zulasten der Nachhaltigkeit geht. Die sechs neuen S700-Straßenbahnen ergänzen die CATS-Flotte aus 42 bereits vorhandenen S70-Stadtbahnen und erhöhen die Zahl der von Siemens Mobility bereitgestellten Fahrzeuge auf 48.

Rail Cargo Group News

UMSTELLUNG AUF DIGITALISIERTES ZOLLVERFAHREN

Die ÖBB Rail Cargo Group als einer der führenden Bahnlogistiker Europas steht ganz im Zeichen der Digitalisierung und macht sich durch die Umstellung zum elektronischen, papierlosen Versandverfahren zukunftsfit.

Siemens News

SIEMENS MOBILITY UND KOOPERATIONSPARTNER VIP PRÄSENTIEREN FORSCHUNGSPROJEKT „AUTONOME STRASSENBAHN IM DEPOT“

Siemens Mobility und ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH haben heute im Rahmen eines Pressetermins die erfolgreiche Erprobung des mFUND-Forschungsprojekts AStriD („Autonome Straßenbahn im Depot“) demonstriert. Ein Konsortium bestehend aus Siemens Mobility, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), dem Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) und der Codewerk GmbH startete die gemeinsame Forschung an einem vollautomatisierten Straßenbahndepot im Oktober 2019. Die Marktreife der Technologie ist für 2026 geplant.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil