Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

Deutschebahn News

WIEDERAUFBAU NACH DER FLUTKATASTROPHE: DEUTSCHE BAHN FÄHRT DAS AHRTAL WIEDER AN

Rund vier Monate nach der verheerenden Flutkatastrophe sind Teile des Ahrtals wieder an den Bahnverkehr angeschlossen. Der erste Streckenabschnitt der stark zerstörten Ahrtalbahn ist seit heute in Betrieb: Zwei Mal pro Stunde und Richtung fahren die Züge wieder zwischen Remagen und Ahrweiler. Die Wassermassen hatten die über 110 Jahre alte Ahrtalbahn auf vielen Streckenabschnitten geradezu weggeschwemmt.

Rail Cargo Group News

ERWEITERUNG IN DIE OSTSCHWEIZ UND WEITER

Ab Anfang 2022 verbindet die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) Vorarlberg mit dem Bodenseeraum mit Weiterverbindungen nach Belgien und Italien.

Rail Cargo Group News

NEUER TRANSFER VERBINDET ITALIEN MIT RUSSLAND

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) erweitert mit dem neuen TransFER zwischen Mailand und Moskau ihr intermodales Netzwerk. Diese nachhaltige Transportlösung verbindet hochfrequent und mit kurzer Laufzeit Italien mit Russland.

Provertha News

M8/M12-Verteilerlösungen von PROVERTHA für vereinfachte und kostensparende Verkabelungen in der Industrie und Bahntechnik

Provertha hat ein kompaktes vollgeschirmtes Verteilersystem für die M8/M12-Verkabelung entwickelt, mit der sich mehrere Kabel über Rundsteckverbinder so zusammenführen lassen, dass die Signal- und Power-Übertragung auf weiten Wegstrecken ab sofort über ein einziges Kabel erfolgen kann. Das vereinfacht die Anbindung der Geräte an die Kabelnetze und hilft Kosten zu sparen.

Deutsche Bahn News

3D-DRUCK MACHT INSTANDHALTUNG VON ZÜGEN EINFACHER

Die Deutsche Bahn nutzt erstmals eigene großformatige Drucker, damit Fahrzeuge kürzer in der Werkstatt stehen. Schwer lieferbare Teile werden selbst gedruckt. Mitarbeitende entwerfen eigene Werkzeuge.

ABB News

ANTRIEBSTECHNOLOGIE VON ABB VERBESSERT EFFIZIENZ VON ICE 1-HOCHGESCHWINDIGKEITSZÜGEN DER DEUTSCHEN BAHN

ABB hat einen Grossauftrag der Deutschen Bahn zur Modernisierung ihrer InterCity-Express-Züge der ersten Generation (ICE 1) erhalten. Im Rahmen eines umfassenden Modernisierungsprogramms werden 76 Triebköpfe mit höchst energieeffizienten IGBT-Traktionsumrichtern (Insulated Gate Bipolar Transistors) von ABB ausgestattet. Die Leistungselektronik basierend auf dem Stand der Technologie der 1990er-Jahre wird durch neueste Antriebstechnologie ersetzt. Das wird die Lebensdauer der ICE 1-Flotte erheblich verlängern und sie für mindestens weitere zehn Jahre betriebstüchtig machen. Zu finanziellen Aspekten des Auftrags wurden keine Angaben gemacht. Der Auftrag wurde im dritten Quartal gebucht.

Rail Cargo Group News

100 % GRÜNER BAHNSTROM AUCH IN TSCHECHIEN

Nach Österreich und Deutschland fährt die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) nun auch in Tschechien mit 100 % Grünem Bahnstrom. Damit werden alle TransFER Verbindungen in Eigentraktion von, nach und durch Tschechien ausschließlich mit Bahnstrom aus erneuerbaren Energiequellen bedient.

GATX Rail Europe News

WAGENVERFÜGBARKEIT: 119M³ MEHRZWECK-CHAMPION-GASWAGEN

Unser hochmoderner, effizienter und vielseitiger 119m³ Gaswagen hat sich bereits als Favorit unter den Kunden erwiesen. Seit seiner Markteinführung vor wenigen Jahren hat GATX über 500 Wagen dieses Typs an mehr als 20 Kunden vermietet. Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir auch weiterhin neue 119m³ Kesselwagen in unserer eigenen Werkstatt in Ostróda, Polen, bauen.

GATX Rail Europe News

GÜTERWAGEN IN BEWEGUNG HALTEN: DIGITALISIERUNG DER INSTANDHALTUNGSWERKSTÄTTEN LÄUFT AUF HOCHTOUREN

Mehr als 75 % aller Werkstattrevisionen an GATX-Güterwagen werden bereits digital abgewickelt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein im zweijährigen Einführungsplan von GATX Rail Europe, der im März 2020 begonnen hat. Der Plan sieht vor, dass bis Ende 2022 alle 46 Instandhaltungswerkstätten des GATX Rail Europe-Partnernetzwerks mit dem digitalen Werkstattportal arbeiten.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil