Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

Rail Cargo Group News

Betonteile für Windräder auf der Schiene

Transporte der Rail Cargo Group mit Betonteilen der Firmmengruppe Max Bögl ermöglichen den Ausbau des Windparks in Pannonia-Gols und damit die Erhöhung der Ökostrom-Leistung um das Dreifache.

MTM POWER News

Bahntaugliche DC/DC-Wandler im Sinne der EMV 06v

Neben den vorhandenen Zertifikaten für die EMV Eigenschaften nach EN 50121-3-2 kann MTM Power nun auch die Übereinstimmung mit der technischen Regelung EMV 06 – Nachweis der Funkverträglichkeit von Schienenfahrzeugen mit Bahnfunkdiensten – durch Zertifikate eines dafür akkreditierten Labors nachweisen.

Rail Cargo Group News

PREISSENKUNG FÜR ROLA AUF BRENNERACHSE

ROLA-Kunden profitieren von einer Senkung des Basispreises und attraktiven Rundlaufrabatten. Die Attraktivierung der ROLA ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene.

Rail Cargo Group News

Mehr Transportvolumen für Stahl- und Walzwerk Marienhütte

Insgesamt 10.000 Tonnen Mehrvolumen, die als Fertigprodukte das Stahl- und Walzwerk verlassen, konnten für Marienhütte GmbH zusätzlich auf die Schiene verlagert werden.

Knorr Bremse News

DIGITALISIERUNG: KNORR-BREMSE UND RAIL VISION TESTEN SYSTEME ZUR UMFELDERKENNUNG BEI LOKOMOTIVEN VON SBB CARGO

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, und das israelische Start-up Rail Vision rüsten mehrere Rangierlokomotiven von SBB Cargo mit dem ferngesteuerten Rangiersystem zur Hinderniserkennung von Rail Vision aus. Nach erfolgreichem Abschluss der Prototypentests Ende des ersten Quartals 2021 prüfen die Partner weitere geschäftliche Optionen zur Integration der Systeme in Schienengüterfahrzeuge.

Rail Cargo Group News

MoU zur Förderung der DAK unterzeichnet

Gemeinsame Sektorinitiative legt den Grundstein für die Automatisierung und Digitalisierung des Schienengüterverkehrs in Europa. Die DAK ermöglicht dabei die intelligente Kapazitätssteigerung der europäischen Eisenbahninfrastruktur.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil