Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

TE Connectivity News

In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat den Start einer neuen Online-Seminarreihe angekündigt, in der die neuesten technologischen Entwicklungen bei Datenverbindungssystemen erläutert werden. Diese Reihe, die am 30. Juni mit einem Webinar zu dem Thema "Datenkonnektivität für Bahninfrastrukturen" beginnt, bietet Ingenieuren und Kunden die Möglichkeit, virtuell mit den Technikexperten von TE in Kontakt zu treten.

Stadler News

AB Transitio bestellt zwölf weitere Doppelstockzüge für Mälab

AB Transitio hat zwölf weitere Doppelstockzüge bei Stadler bestellt. Der Auftragswert beträgt 133.3 Millionen Schweizer Franken. Damit löst Transitio eine Option aus einem bereits seit 2016 bestehenden Vertrag ein. Die nun bestellten Züge werden gemäss Vertrag im Herbst 2021 geliefert und verkehren anschliessend in der Region des Mälarsees westlich der Schwedischen Hauptstadt Stockholm.

Knorr Bremse News

SICHERE UND KOMFORTABLE MOBILITÄT: KNORR-BREMSE UNTERSTÜTZT BETREIBER BEI DER WIEDERBELEBUNG DES SCHIENENVERKEHRS IN ZEITEN VON COVID-19

Halbleere Züge sind während der Covid-19-Pandemie weltweit zu einem alltäglichen Anblick geworden. Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, unterstützt Bahnbetreiber rund um den Globus aktiv bei ihren Bemühungen, Gesundheit und Komfort im Bahnverkehr zu fördern.

Vossloh News

Vossloh erhält Auftrag aus Uruguay für die Lieferung von Schienenbefestigungssystemen

Zur Förderung des Schienengüterverkehrs sowie der nachhaltigen Verbesserung der Anschlussmöglichkeiten des Inlands mit der Hauptstadt Montevideo, plant die Uruguay Central Railroad neben umfangreichen Modernisierungen, z.B. von Eisenbahnbrücken und Bahnhöfen, auch den Neubau einer 273 km langen Eisenbahnlinie zwischen Montevideo und der zentral gelegenen Stadt Paso de los Toros. Dabei stellt das Schieneninfrastrukturprojekt mit dem Namen Ferrocarril Central die größte private Investition in der Geschichte Uruguays dar. Die Bauarbeiten starteten im Februar 2020; die Wiedereröffnung der Strecke Ferrocarril Central ist für 2022 geplant.

TX Logistik News

TX Logistik bietet neue Direktverbindung ins Hinterland

Die TX Logistik AG (TXL) hat Anfang Mai eine neue Direktverbindung zwischen Bremerhaven und Frankfurt am Main gestartet. Auf der Relation ins Hinterland, die zweimal pro Woche als Rundlauf gefahren wird, werden Seecontainer mit Waren aller Art für den Im- und Export transportiert.

Deutschebahn News

Zusätzliche ICE-Züge in Urlaubsregionen

Im Sommer drei neue, attraktive Direktverbindungen: ins Ostseebad Binz, nach Norddeich Mole und Innsbruck • Beliebte Urlaubsregionen somit noch besser erreichbar • Ab sofort buchbar.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil