Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

eisenbahn-international.com
Rail Cargo Group News

UNSER HIGHSPEED TRANSFER LINZ–ANTWERP

Rund 142.000 Nettotonnen wurden zwischen Jänner und Mai 2021 bereits mit dem TransFER Linz–Antwerp im konventionellen Wagenladungs- und Containerverkehr auf der nachhaltigen Schiene zwischen Österreich und Belgien transportiert.

UNSER HIGHSPEED TRANSFER LINZ–ANTWERP

Mit dieser umweltfreundlichen Transportlösung zwischen Österreich und Belgien verbindet die ÖBB Rail Cargo Group nicht nur die zentral- und südosteuropäischen Wirtschaftszentren miteinander, sondern ermöglicht auch die Vernetzung mit den Nord- und Südhäfen Europas als Anschlussmöglichkeit an Hochseeschiffverkehre.

Aufgrund der gesteigerten Nachfrage wurden im Herbst des vergangenen Jahres die vier wöchentlichen Rundläufe um einen weiteren erhöht. Dadurch werden nun konventionelle Wagenladungen und Container inkl. Gefahrguttransporte (RID) mit fünf wöchentlichen Rundläufen von und zu den belgischen Hafenarealen nachhaltig auf der Schiene transportiert. Der Leitweg führt dabei nonstop von Linz über Passau - Nürnberg - Mainz - Bischofsheim - Aachen - Montzen - Genk nach Antwerpen mit nur einem Tag Laufzeit.

Die RCG bietet mit diesem TransFER zudem umfassende speditionelle Zusatzleistungen wie Umschlagsmöglichkeiten, Lagerlogistik, Schadwagen- und Notfallmanagement und übernimmt ebenfalls Vor- und Nachlauf. Durch die Bereitstellung aktueller Transportinformationen kann der Status der Sendung mühelos geprüft werden.

www.railcargo.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil