Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

eisenbahn-international.com
Rail Cargo Group News

NEUER TRANSFER VERONA–REGENSBURG

Wir erweitern unser Netzwerk und bringen mit einer neuen TransFER Verbindung ab 6. Juni 2021 einen intermodalen Nonstop-Anschluss zwischen Verona und Regensburg mit drei Rundläufen pro Woche auf Schiene.

NEUER TRANSFER VERONA–REGENSBURG

Mit der neuen TransFER Verbindung Verona–Regensburg ermöglichen wir die effiziente und umweltschonende Transportlösung zwischen Norditalien und Süddeutschland für kontinentale Warenströme. Die Verbindung ist als attraktiver „Nachtsprung“ aufgebaut und wird mit drei Rundläufen pro Woche bedient. Bis Ende 2021 sollen diese noch um drei erweitert und damit auf insgesamt sechs Rundläufe erhöht werden.

Durch diese umweltfreundliche und hochfrequente Transportlösung ermöglichen wir die weitere Verkehrsverlagerung über den Brenner, mit der 10.000, mit der Erhöhung der Rundläufe 2022 sogar 20.000 Lkw-Fahrten jährlich vermieden werden können. Die neue intermodale Zugsverbindung trägt somit wesentlich zur Entlastung der vom Transit geplagten Region sowie zur Lärmentlastung der Bevölkerung bei. Auch Güter, wie Holz, Schrott und Getreide, die derzeit vom sektoralen Fahrverbot betroffen sind, können so entlang des Brenners besonders klimaschonend auf der Schiene transportiert werden.

Von Norditalien nach Süddeutschland

Verona nimmt durch seine verkehrsgünstige Lage eine bedeutende Stellung in der Region Venetien ein. Durch die starke Partnerschaft mit Bayernhafen GmbH & Co. KG ermöglichen wir dabei die direkte Verbindung zu dessen Standort in Regensburg. Die Verbindung startet am 6. Juni mit den Kunden Nothegger Transport Logistik GmbH mit Sitz in St. Ulrich und Reicheneder Transport GmbH aus Aiterhofen, aber auch noch weiteren Kunden bieten wir dabei den nachhaltigen sowie effizienten Transport zwischen den beiden Destinationen.

www.railcargo.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil