Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

eisenbahn-international.com
PJM Info

Statische Festigkeitsmessungen im Werk: PJM führt Tests mit mobilem Druckrahmen durch

Die Eckdaten der Gleisstopf- maschine 09-3X von Plasser & Theurer sind beeindruckend: 80 Tonnen Eigengewicht, 35 m Länge, 8 Achsen und 3-Schwellen-Stopf- aggregate sorgen für einen leistungsstarken und effizienten Arbeitsmodus.

Statische Festigkeitsmessungen im Werk: PJM führt Tests mit mobilem Druckrahmen durch
Die statischen Festigkeitsversuche nach EN12663-1 für den Gleisstopfexpress 09-3X von Plasser & Theurer wurden im Werk in Linz durchgeführt.

Um die Bean- spruchungen und Verformungen des Fahr- zeugrahmens zu ermitteln, führte PJM Druck- rahmenversuche nach EN12663-1 durch. Die Festigkeitsprüfungen fanden im Linzer Werk des Technologieführers von Gleisbaumaschi- nen statt. Für den Maschinenhersteller hat das den Vorteil, dass die gesamte Infrastruktur vor Ort genutzt wird und allfällige Adaptionen am Objekt nach Rücksprache mit den Konstruk- teuren sofort umgesetzt werden können. Da- mit die Versuche direkt im Werk durchgeführt werden können, kommt der mobile Druck- rahmen von PJM zum Einsatz. Der Druckrah- men ist für jeden Fahrzeugtyp geeignet, ist modular konzipiert und hat sich bei statischen Tests bereits in zahlreichen Projekten bestens bewährt.


Statische Festigkeitsmessungen im Werk: PJM führt Tests mit mobilem Druckrahmen durch
Der mobile Druckrahmen ist für jeden Fahrzeugtyp und somit auch für Sondermaschinen konzipiert. Credit: Manuel Hanschitz, honorarfrei.

„Der Versuch mit dem mobilen Druckrahmen beim Kunden gibt den Berechnungs-Ingenieuren vollkommene Transparenz hinsichtlich Versuchs- durchführung und erleichtert somit die Vali- dierung der Berechnungsmodelle. Diese Vorge- hensweise gewährleistet den geringstmöglichen Zeitaufwand im Projektablauf“, erklärt Martin Joch, CEO von PJM „Die Messungen wurden von PJM sehr effizient und professionell abgewickelt. Die Durchführung in unserem Werksgelände in Linz war für uns von Vorteil“, bestätigt Andreas Pumberger, Abteilungsleiter Railway Testing Lab, Plasser & Theurer.


Statische Festigkeitsmessungen im Werk: PJM führt Tests mit mobilem Druckrahmen durch
PJM führt als akkreditierte Prüfstelle nach ISO/IEC 17025 Messungen, Tests und Analysen für die Zulassung von Schienenfahr- zeugen und Gleisbaumaschinen durch.

Prüfstelle PJM
Als ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüfstelle führt PJM Messungen, Tests und Analysen im Be- reich der Fahrzeugzulassung durch. PJM war die erste privatwirtschaftlich akkreditierte Prüfstelle in Österreich. Zulassungstests in den Bereichen Fahrtechnik, Festigkeit, Brem- sen, Aerodynamik und Akustik werden für internationale Kunden weltweit durchgeführt, unter anderem für die S-Bahnen Berlin, Chica- go und Riad, der Metros Barcelona und Glas- gow, der U-Bahn London oder auf der West- bahn.

www.pjm.co.at

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil