Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

eisenbahn-international.com
Kontron News

Kontron bringt lüfterloses Server Gateway für Smart Rail Anwendungen auf den Markt

SR-TRACe-G40x mit Kontron SEC-Line für schnelle, sichere Bereitstellung und zentrales Management von netzwerkbasierten Edge-Applikationen.

Kontron bringt lüfterloses Server Gateway für Smart Rail Anwendungen auf den Markt

Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), kündigt heute seine Edge Server Gateway-Lösung SR-TRACe-G40x für die Schienenverkehrsbranche an. Diese kombiniert auf einzigartige Weise einen praxiserprobten, EN50155-zertifizierten Multi-Netzwerk (LTE, Wi-Fi, GNSS, Wired Ethernet) Bahn-zertifizierten Computer mit SEC-Line, Kontrons innovativer Lösung, um eine 'all-in-one' sichere Edge-Datenverarbeitung und Vernetzung zu ermöglichen.

In einem einzigen System bietet das Server-Gateway SR-TRACe-G40x einen leistungsstarken Single Board Computer (SBC) sowie SD-WAN-, Router-, Firewall- und Unified Communications (UC)-Funktionalität, die sichere Edge-Datenverarbeitung und virtuelle Netzwerkdienste für jeden Standort in einem Netzwerk ermöglicht.

Für Bahnbetreiber ermöglicht der SR-TRACe-G40x die zentrale Steuerung des Netzwerkmanagements und die Sicherheit großer und dynamischer Edge-Computerflotten, ohne die Agilität der Anwendungen zu beeinträchtigen, und gewährleistet die Kompatibilität mit jeder vom Kunden gewählten IoT-Lösung oder jedem Application Stack.

"Unser Server-Gateway SR-TRACe-G40x mit SEC-Line bringt das Konzept des Universal Customer Premise Equipment (uCPE) auf die nächste Stufe", sagt Philippe Fondacci, Product Portfolio Manager, Kontron. "Es bietet Betreibern einen bahn-zertifizierten Multi-Gateway-Server, der es ihnen ermöglicht, ihre Flotten genau wie einzelne uCPE-Geräte in Zweigstellen zu verwalten und sich an die sich ständig ändernde Applikationslandschaft anzupassen.

Er fügt hinzu: "Mit der anhaltenden Herausforderung der globalen digitalen Transformation von Future Rail (FRMCS) werden Bahnbetreiber zunehmend risikolose, einfach zu installierende uCPE-Lösungen benötigen. Mit dem SR-TRACe-G40x können sie softwaredefinierte Netzwerk- und Rechenressourcen schnell miteinander verbinden und verwalten, wobei die Vertrautheit und Sicherheit der Hardware erhalten bleibt.

Der SR-TRACe-G40x ist Kontrons erstes serienmäßiges Embedded-Computersystem, das mit der neuen SEC-Line Edge-Computing-Plattform für Sicherheit und Netzwerkmanagement ausgestattet ist. Er ist ab sofort erhältlich und reiht sich in Kontrons Familie lüfterloser, kundenspezifisch anpassbarer, EN50155-zertifizierter TRACe-Computer für eine breite Palette von mobilen Bahnsystemen ein.

www.kontron.de

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil