Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

eisenbahn-international.com
TE Connectivity News

In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat den Start einer neuen Online-Seminarreihe angekündigt, in der die neuesten technologischen Entwicklungen bei Datenverbindungssystemen erläutert werden. Diese Reihe, die am 30. Juni mit einem Webinar zu dem Thema "Datenkonnektivität für Bahninfrastrukturen" beginnt, bietet Ingenieuren und Kunden die Möglichkeit, virtuell mit den Technikexperten von TE in Kontakt zu treten.

In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen
Datenkonnektivität für Bahninfrastrukturen am 30. Juni teil.

John Gutknecht, Global Marketing Director, von TE Connectivity sagt: "In einer Zeit, in der das Arbeiten aus der Ferne zur Regel geworden ist, ist es umso wichtiger, in Verbindung zu bleiben und sich über die neuesten technischen Fortschritte bei Datenverbindungssystemen zu informieren. Deshalb freuen wir uns, dass unsere Technikexperten die neuesten Trends, Anwendungen und Produkte, die die Innovation im Bereich der Konnektivität vorantreiben, in einer informativen und interaktiven Online-Seminarreihe vorstellen werden".


In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen
TE startet Online-Seminarreihe.

Die Online-Seminarreihe beginnt am 30. Juni mit einem Webinar von Egbert Stellinga. Darin wird der TE-Produktmanager für Bahndatenkommunikationsprodukte auf die Rolle optimierter Datenverbindungssysteme in Bahninfrastrukturen eingehen sowie Empfehlungen für das Design und den Aufbau dieser Systeme geben. In den vergangenen vier Jahren hat Stellinga das Portfolio für die Bahndatenkommunikation (Rail Data Connectivity, RDC) innerhalb der Rail-Gruppe von TE aufgebaut. RDC-Lösungen helfen Ingenieuren bei der Umsetzung intelligenter, zuverlässiger, sicherer und geschützter Netzwerke in Schienenfahrzeugen.


In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen
Erfahren Sie mehr über Egbert Stellinga im kommenden Webinar.

"Aufkommende Innovationen in Eisenbahnsystemen bringen die Produktivität und die Automatisierung auf ein höheres Niveau", erklärt Stellinga. "Es ist wichtig, diese Systeme zu optimieren, damit die Einsatzzeiten von Zügen verlängert und die Anforderungen der Bahnbranche hinsichtlich Sicherheit, Nachhaltigkeit, Produktivität und Konnektivität erfüllt werden können." In seiner Präsentation wird Stellinga erläutern, wie die neuesten Lösungen in der vorausschauenden Wartung und der Fernverfolgung dazu beitragen, die Produktivität zu verbessern und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit durch eine vernetzte Mobilität zu erhöhen.


In Verbindung bleiben: TE Connectivity startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen
In Verbindung bleiben: TE startet Online-Seminarreihe über die Zukunft von Datenverbindungssystemen.

Die neue Online-Seminarreihe von TE wird mit Webinaren zu den Themen IoT-Trends und Lösungen (8. Juli), Roboteranwendungen und Lösungen (15. Juli), Single Pair Ethernet-Technologie und Meinungsführerschaft (22. Juli) fortgesetzt. In der Woche ab dem 27. Juli werden die Experten von TE dann eine spezielle Reihe mit Lernvideos zu Reihenklemmen präsentieren, die Themen wie Design/Layout, Installation, Leistungsverteilung und Test/Wartung behandeln. Zu weiteren interessanten Online-Themen in diesem Sommer gehören etwa Beleuchtungssteuerungen, M12-Push-Pull-Technologie, Kunststoff-Rundsteckverbinder, Switches und vieles mehr.

Hier können Sie sich für das erste Webinar anmelden.

www.te.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil